Im Wiesen St.Margrethen

Logo Logo
Headerbild

«Die sympathische Gemeinde mit städtischer Infrastruktur als Tor zur Ostschweiz»

Natürlich gut verbunden – so verspricht es der Slogan der Gemeinde. Und diese gehört, eingebettet zwischen dem «Alten Rhein» und dem Appenzeller Vorderland, zum Grossraum St.Gallen wie auch zum Rheintal.

«Gut erreichbar – ob zu Fuss, mit dem Velo, dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr»

St. Margrethen liegt verkehrstechnisch günstig, so ist die Autobahn (2 km) und der internationale Flughafen Altenrhein (13 km) sind in wenigen Minuten erreichbar. Grössere Städte sowie Deutschland, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein liegen ebenfalls nahe: St. Gallen (27 km), Zürich (111 km),  Bregenz (12 km), Dornbirn (13 km), Vaduz (45 km).

«Unternehmensstandort und Arbeitsplatz»

Durch die optimale Anbindung an die Autobahn, die öffentlichen Verkehrsmittel und die Nähe zum Flughafen Altenrhein, trumpft die Gemeinde bei namhaften Unternehmen. Es befinden sich unter anderem ein Standort der Bauwerk Parkett AG und der Stadler Rheintal AG in St.Margrethen.

«Familienleben & Freizeitgestaltung»

Punkten kann die Gemeinde auch mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Von der Apotheke, Dorflädeli, Einkaufszentrum, diversen Modegeschäften bis zu Weinkellereien befindet sich alles vor Ort. Den Freizeitmöglichkeiten sind wenig Grenzen gesetzt; es locken das Strandbad Bruggerhorn, das Mineralheilbad, die Sportanlage Rheinau sowie öffentliche Spiel- und Grillplätze. Coiffeur, Kosmetik und Fitness runden das vielfältige Angebot ab. Für Familien ist das vollständige Volksschulangebot vom Kindergarten bis zur Oberstufe mit der dazugehörigen Infrastruktur besonders attraktiv.